Kostenlose Lieferung ab 69,99 Euro!

K Serie

Display:  List Grid

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt.

  • Kocabağ ist eine der seit langem ansässigen Weinkellereien in Kappadokien. Kappadokien ist seit Jahrtausenden ein sehr bedeutendes Weinbaugebiet.
    Die Herstellung der Weine finden im Inneren der Felsen statt, die gebohrt und zu einer Kellerei gewandelt wurden. Durch diese natürliche Umgebung bleiben die Temperatur und Feuchtigkeit unabhängig von dem Wetter und ohne zusätzliche Klimatisierung konstant. Die Reben werden mit dem Gravitationssystem (Transport ohne Verwendung von Pumpen oder Ähnlichem, nur mit Hilfe der Schwerkraft) sorgfältig verarbeitet und damit bleibt die Qualität der Reben bestens erhalten.
    Der K Kocabağ Emir ist ein attraktiver Wein mit einzigartiger Mineralität der heimischen kappadokischen Rebsorte Emir. Mit dem Touch von Narince Reben ist er kräftiger und reichhaltiger geworden. An der Nase ist K Kocabağ Emir intensiv, betont mit Aromen von weißen Früchten und am Gaumen weist er eine erfrischende, animierende Säure auf. Der K Kocabağ Emir ist ausgewogen, elegant und anhaltend mit Fruchtaromen. Passt gut zu kalten Vorspeisen, gegrilltem Fisch, Nudeln mit leichten Saucen, Salaten und Pizzen. Empfohlene Trinktemperatur ist 6-8°C.

    * Die Abbildungen können vom Original abweichen.

    10,90 

    inkl. 19% MwSt.

    Weiterlesen
  • Kocabağ ist eines der seit langem ansässigen Weingüter in Kappadokien. Kappadokien ist seit Jahrtausenden ein sehr bedeutendes Weinbaugebiet.
    Die Herstellung der Weine finden im Inneren der Felsen statt, die gebohrt und zu einer Kellerei gewandelt wurden. Durch diese natürliche Umgebung bleiben die Temperatur und Feuchtigkeit unabhängig von dem Wetter und ohne zusätzliche Klimatisierung konstant. Die Reben werden mit dem Gravitationssystem (Transport ohne Verwendung von Pumpen oder Ähnlichem, nur mit Hilfe der Schwerkraft) sorgfältig verarbeitet und damit bleibt die Qualität der Reben bestens erhalten. Die Gärung fand in niedrigeren Temperaturen statt.
    Der K Kocabağ Kalecik Karası fällt an der Nase mit Aromen von Granatapfel und roten Früchten wie Kirsche. Am Gaumen präsentiert es die typische Charakteristika von der Rebsorte Kalecik Karası. Ein schlanker, leichter, fruchtiger Wein mit sehr weichen Tanninen. Passt gut zu Nudeln mit leichten Saucen, Pizzen, gegrilltem Fisch und jungen Käsesorten. Empfohlene Trinktemperatur ist 16-17°C.

    * Die Abbildungen können vom Original abweichen.


    Auszeichnungen für den aktuellen Jahrgang 2015:

    • Mundus Vini 2016 – Sommerverkostung, Silber
    • International Wine and Spirit Competition 2017, Bronze
    • Decanter World Wine Awards 2017, Bronze
    10,90 

    inkl. 19% MwSt.

    In den Warenkorb
  • Kocabağ ist eines der seit langem ansässigen Weingüter in Kappadokien. Kappadokien ist seit Jahrtausenden ein sehr bedeutendes Weinbaugebiet.
    Die Herstellung der Weine finden im Inneren der Felsen statt, die gebohrt und zu einer Kellerei gewandelt wurden. Durch diese natürliche Umgebung bleiben die Temperatur und Feuchtigkeit unabhängig von dem Wetter und ohne zusätzliche Klimatisierung konstant. Die Reben werden mit dem Gravitationssystem (Transport ohne Verwendung von Pumpen oder Ähnlichem, nur mit Hilfe der Schwerkraft) sorgfältig verarbeitet und damit bleibt die Qualität der Reben bestens erhalten. Die Gärung fand in niedrigeren Temperaturen statt.
    Der K Kocabağ Öküzgözü reift 7 Monate lang in neuen und 1 Jahr alten französischen Eichenfässern. An der Nase zeigt er sich mit Aromen von Rotfrüchten wie Kirsche, Pflaume. Am Gaumen ist er vollmundig, ausgewogen und elegant. Passt gut zu gegrilltem Rotfleisch, Nudeln und Wurstplatte. Empfohlene Trinktemperatur ist 16-17°C.

    * Die Abbildungen können vom Original abweichen.


    Auszeichnungen für den aktuellen Jahrgang 2015:

    • International Wine Challenge 2017, Silber
    • International Wine and Spirit Competition 2017, Bronze
    • Decanter World Wine Awards 2017, Bronze
    10,90 

    inkl. 19% MwSt.

    In den Warenkorb